Mobile Device Management in Office 365

Posted by andi maurer on Dienstag, März 31, 2015 with No comments
Microsoft rollt gerade MDM (Mobile Device Management) für Office 365 Kunden aus. Damit können zukünftig Richtlinien (Policies) vom Office 365 Administrator festgelegt werden, die alle mobilen Endgeräte erfüllen müssen, die auf Office 365 Daten zugreifen wollen.

Solche Richtlinien können z.B. vorschreiben, dass ein Passwort/Passcode verwendet werden muss, um ein Telefon zu öffnen, oder dass keine Endgeräte mit Jailbreak auf die Office 365 Daten zugreifen dürfen.

Mit MDM können aber auch Firmendaten auf Geräten gelöscht werden, falls mal ein Handy verloren gehen sollte oder ein Tablet verschwindet.

Als als Einstieg sicher ganz nett, und vielleicht reicht die Funktionalität für das eine oder andere Unternehmen ja aus. Wem diese Features nicht reichen, um sein Office 365 abzusichern, der sollte den kostenpflichtigen (Cloud-) Dienst "Microsoft Intunes" abonnieren.

Hier ein kleines Video, dass die Funktionalitäten von MDM in Office 365 erläutert:



Übrigens: Sobald das Tool ausgerollt ist, kann der Administrator in seiner Konsole darauf zugreifen und dort die Einrichtung anwerfen, wie im Screenshot hier links zu sehen..

Bin gespannt :-)
Categories: , ,