OneNote für Windows 10 - Dokumente einfach mit der Kamera scannen

Posted by andi maurer on Mittwoch, März 23, 2016 with 2 comments
Mit der Die OneNote Universal App für Windows 10 lassen sich Dokumente bequem scannen und in eine OneNote Seite einfügen. Voraussetzung ist natürlich, dass Ihr Endgerät über eine Kamera verfügt ;-)

Aus OneNote heraus wird der Scanvorgang über Einfügen > Kamera gestartet. Wichtig ist, dass Sie die Option "Dokument" auswählen, oder Whiteboard, falls Inhalte eines Whiteboards eingelesen werden sollen.

Hier kommt eine Funktion der Kamera zum Einsatz, wie man sie von Office Lens auf Smartphones schon kennt: Die Dokumente werden erkannt, automatisch zugeschnitten, perspektivische Korrekturen werden vorgenommen und mit einem Tipp werden die Bilder in die OneNote Seite eingefügt. Ganz einfach.

Sean erklärt die Vorgehensweise in seinem kurzen 2-Minuten-Tutorial auf einem Microsoft Surface. Viel Spaß dabei :-)


Hinweis: Die OneNote-App wird mit Windows 10 kostenlos bereitgestellt und/oder kann aus dem Microsoft Store jederzeit auf Windows 10 Geräten nachinstalliert werden.

Andreas Maurer
... für das Team der Wienburg
Categories: , ,