Skype Meeting Broadcast: Livekonferenzen für bis zu zehntausend Teilnehmer

Posted by andi maurer on Montag, März 21, 2016 with No comments
Letzte Woche auf der Cebit 2016 erwähnte Ellen Kuder, Skype for Business Lead Microsoft Deutschland, das Produkt "Skype Meeting Broadcast". Ich hatte davon noch nie gehört, fand die Sache aber interessant. Also habe ich mich schlau gemacht, die Umgebung eingerichtet und die erste Online-Veranstaltung bereits durchgeführt. Ganz unten gibt's übrigens ein kurzes Video zum Thema.


Zum Produkt selbst meint Microsoft:
Skype Meeting Broadcast ist eine neue Skype for Business-Komponente. Als Teil von Office 365 und Skype for Business Online können Sie mit der Skype Meeting Broadcast Besprechungen erstellen, hosten und für ein großes Online-Publikum übertragen.
Hiermit können also Online-Veranstaltungen durchgeführt werden, mit bis zu 10 000 Teilnehmern(!). Die Einrichtung kann in wenigen Schritten vorgenommen werden und steht lt. Microsoft  nach einer Wartezeit von max. 60 min. zur Verfügung (bei mir nach ca. 10 min.).

Die technische Umgebung

Voraussetzung ist ein Office 365 Account für den Organisator sowie für den/die Moderator/en der Veranstaltung. Eingerichtet wird das Online-Event vom Organisator auf einer speziellen Seite von Microsoft (broadcast.skype.com) . Dort wird das Event angelegt, und die Einladungen werden bequem, direkt aus dem Browser versendet. 

Während einer Live-Veranstaltung arbeitet ein Team aus Moderatoren mit dem Skype for Business Client; die Teilnehmer benötigen nur einen aktuellen Browser, wie z.B. Internet Explorer 11, Chrome, Firefox, OSX Safari, iOS 8 oder höher, Android (KitKat). 

Ausführliche Informationen hierzu gibt's direkt bei Microsoft: Was ist eine Skype-Livekonferenz?

Die Vorarbeit

Sobald Sie zum ersten Mal auf der dafür vorgesehenen Microsoft Seite ein solches Event anlegen möchten, werden sie vermutlich eine Fehlermeldung erhalten, bei mir sah die so aus:


Sie müssen nämlich  zuerst für Ihre Organisation bzw. für Ihren Office 365 Tenant Skype for Business Broadcast freischalten. 

Hierzu muss sich ein Administrator einmalig mit der PowerShell in Office 365 anmelden und ein paar wenige Befehle absetzen. Das Procedere ist in folgendem Artikel von Microsoft ausführlich beschrieben (engl.), die notwendigen PowerShell Kommandos sind alle aufgeführt, sodass dies für einen Administrator keine allzu große Herausforderung darstellen sollte: Enable your organization for Skype Meeting Broadcast

Hinweis: Ich musste in der PowerShell zuerst das Ausführen von Scripten erlauben, um die Kommandos erfolgreich ausführen zu können. Beschrieben ist dies in diesem Technet Artikel bei Microsoft.  Ich hatte mich übrigens für "Unrestricted" entschieden, damit hat's geklappt.

Nach erfolgreicher Konfiguration stellt sich die fertige Umgebung in PowerShell ungefähr so dar:


Überprüfung der Domänen

Nun sollte Sie in Ihrem Office 365 Admin Center überprüfen, ob keine der für Ihre Online-Veranstaltungen benötigten Domänen in Ihrer Organsiation blockiert sind. Die Liste der freizuschaltenden Domänen finden Sie hier: Einrichten einer Skype-Livekonferenz

Die Seite finden Sie in Ihrem Office 365 Admin Center > Administrator > Skype for Business > Organisation und dort durch Klick auf den Reiter Externe Kommunikation. Im Beispiel hier unten sind keine Domänen blockiert, das wird also klappen :-)


Einrichtung des ersten Events

Nun sind alle Voraussetzungen erfüllt. Sie können loslegen und auf der Seite  broadcast.skype.com den ersten Event anlegen, Rollen zuweisen und die Einladungen versenden. Eine Ausführliche Anleitung zur Anlage eines solchen Live-Events gibt's unter Planen einer Skype-Livekonferenz.


Optional können Sie die Online-Veranstaltung aufzeichnen und das Video anschließend innerhalb von Office 365 in Ihrem Video-Portal für Ihr Unternehmen bereitstellen. Weiter Hinweise zur Aufzeichnung gibt's hier: Aufzeichnen und Veröffentlichen Ihrer Skype-Livekonferenz

Viel Spaß und viel Erfolg mit Skype-Livekonferenzen! 

Hier nun ein kurzes Video, das ein paar Ideen zu Einsatzszenarien liefert:


Andreas Maurer
...für das Team der WIENBURG.
Categories: , , ,