OneDrive for Business - Neues Feature: Wiederherstellen

Posted by andi maurer on Freitag, Februar 23, 2018 with No comments
Microsoft stellt seinen Office 365 Kunden ein neues Feature zur Verfügung, um Daten auf OneDrive (for Business) relativ einfach und bequem wiederherstellen zu können. Dies kann z.B. nach einem Befall mit Schadsoftware (Malware) ganz hilfreich sein.

Aber auch falls Benutzer selbst einzelne Dateien, Ordner oder alle Inhalte gelöscht haben, bietet diese Option ganz praktische Hilfestellung.

Gegenüber dem "Papierkorb" in OneDrive (for Business) können nicht nur gelöschte Inhalte sondern auch unterschiedliche Versionen einer Datei wiederhergestellt werden, da die Versionsverwaltung, wie von SharePoint bekannt, integriert ist.

Benutzer können so selbständig, ohne einen Administrator bemühen zu müssen, den Inhalt ihres persönlichen Speicherorts in Office 365 komplett wiederherstellen.

Eine Einschränkung gibt es allerdings: Die Wiederherstellung funktioniert nur für Änderungen oder Löschungen der letzten 30 Tage.

Bereitstellung im Browser

Das neue Feature steht im Browser innerhalb von OneDrive for Business zur Verfügung. Dort finden Sie es nach einem Klick auf das Zahnrad (Einstellungen) - rechts oben - in der eingeblendeten Leiste unter "OneDrive", wie hier unten gezeigt.


Anschließend legen Sie das Datum fest, um Ihr OneDrive wieder herzustellen. Wenn Sie die unterste Option wählen, erscheint ein Schieberegler, der die täglichen Veränderungen an Ihrem OneDrive detailliert auflistet.

Dort können Sie ganz einfach Dateien auswählen und so festlegen, welche Änderungen rückgängig gemacht werden sollen. Alle Änderungen ab diesem Zeitpunkt werden automatisch markiert und durch Klick auf "Wiederherstellen" rückgängig gemacht.

Hinweis: Sie können nur alle Änderungen ab einem Zeitpunkt rückgängig machen. Falls Sie einzelne Dateien im jetzigen Zustand behalten wollen, empfiehlt sich eine temporäre Sicherung der Datei in einem anderen Speicherort und ein anschließendes Zurückspielen ;-)

Die ausführliche (englische) Anleitung finden Sie hier auf den Seiten von Microsoft, inklusive einer Beschreibung der Einschränkungen sowie Tipps bei Problemen.

Für Ihre Fragen zu Office 365 und den einzelnen Komponenten stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung.

Nehmen Sie ganz einfach Kontakt mit uns auf... :-)

Andreas Maurer, CEO
für das Team der WIENBURG.

via Microsoft Tech Community



Categories: , ,